ko2100

  Was tut sich im Bezirk Korneuburg?
Suchen
Anmelden

Menü
Veranstaltungen
Organisationen
Über KO2100
Alle Artikel
Mitglieder
Forum
Links

Mitmachen
Kleinanzeige aufgeben
Beitrag für's Forum
Veranstaltung eintragen

Korneuburg Foren

Kategorien
Administratives
Ausbildung+Beruf
Entwicklungen
Kunst+Architektur
Lokale+Events
Sport+Wellness
Sonstiges


KO2100 auf Facebook

Thema ansehen
Foren > Politik > Stadtbild Korneuburg

Diskutanten:5 Mitglieder in 11 Beiträgen
Erstellung:
2008-03-14 durch harryerdig
Aufrufe:5457 Mal
<< [ 1 ] >>
| Antworten Antworten |
rck

Seitenbetreiber
aus Korneuburg

Beiträge: 633
#1
Stadtbild Korneuburg
2008-03-14 12:13
+0 / -0 Zum Bewerten bitte anmelden
(dies ist ein Teil des Threads Shopping City Korneuburg)

Stadtbild Korneuburg - Wie schlägt sich Korneuburg mit anderen Wiener Bezirken, was lässt sich verbessern, was ist gut?

goldfisch Der Zustand unserer Stadt. Da wird einem übel. Die ungepflegtesten Grünflächen, Verkehrsinseln und Spielplätze von ganz NÖ sind scheinbar in Korneuburg. Jedes kleine Bauerndorf wirkt gepflegter als Korneuburg.


Meinungen?
Achtung! Meine Beiträge im Forum spiegeln meine persönliche Meinung wieder. Wenn Dinge (auch) KO2100 betreffen, schreib ich das dazu. Bitte aber generell meine Postings NICHT als offiziellen KO2100 Standpunkt zu verstehen!
Anfang Zitieren Zitieren
thp

Mitglied


Beiträge: 254
#2
AW: Stadtbild Korneuburg
2008-03-14 12:48
+0 / -0 Zum Bewerten bitte anmelden
ich würde deine Meinung als sehr subjektiv beurteilen. Sicher gibt es verbesserungswürdige "Flecken" aber im Großen und Ganzen glaube ich ist Korneuburg in Ordnung
Anfang Zitieren Zitieren
rck

Seitenbetreiber
aus Korneuburg

Beiträge: 633
#3
AW: Stadtbild Korneuburg
2008-03-14 12:51
+0 / -0 Zum Bewerten bitte anmelden
Welche Flecken wären denn verbesserungswürdig?
Achtung! Meine Beiträge im Forum spiegeln meine persönliche Meinung wieder. Wenn Dinge (auch) KO2100 betreffen, schreib ich das dazu. Bitte aber generell meine Postings NICHT als offiziellen KO2100 Standpunkt zu verstehen!
Anfang Zitieren Zitieren
thp

Mitglied


Beiträge: 254
#4
AW: Stadtbild Korneuburg
2008-03-14 12:58
+0 / -0 Zum Bewerten bitte anmelden
guter Konter :-)

Ad hoc fällt mir nichts ein.
Ich meine das es da und dort Kleinigkeiten gibt, die man verbessern könnte. sicher ist, das es an einigen Stellen zu wenige Mistkübel gibt. Auch einige Strassen gehören saniert.
Dagegen finde ich, das die Grünbereiche die von der Stadt betreut werden, sehrwohl ein gutes Bild haben.
Anfang Zitieren Zitieren
rck

Seitenbetreiber
aus Korneuburg

Beiträge: 633
#5
AW: Stadtbild Korneuburg
2008-03-14 13:19
+0 / -0 Zum Bewerten bitte anmelden
Welche Grünflächen werden von der Gemeinde betreut?

Ich habe die eigentlich glückliche Situation, dass ich von ca. 2.5 Parkanlagen (eine ist eigentlich ein begrünter Innenhof) "umzingelt" bin, die grundsätzlich alle sehr gut gepflegt werden.

Sicher, lautes Kindergeschrei, lautes Mofa-Gedröhne, ab und zu Bierdosen / zerbrochene Flaschen. Aber grundsätzlich Grün. Dafür auch gleich neben einer wichtigen Durchzugsstraße und im unmittelbaren Aktionsradius der Rettung (Blaulicht mit Sirene!).
Achtung! Meine Beiträge im Forum spiegeln meine persönliche Meinung wieder. Wenn Dinge (auch) KO2100 betreffen, schreib ich das dazu. Bitte aber generell meine Postings NICHT als offiziellen KO2100 Standpunkt zu verstehen!
Anfang Zitieren Zitieren
thp

Mitglied


Beiträge: 254
#6
AW: Stadtbild Korneuburg
2008-03-14 13:24
+0 / -0 Zum Bewerten bitte anmelden
Die Stadtgemeinde beteut alle Grünflächen im "öffentlichen Gut"
Das sind z.B. die Grüninseln auf der Stockerauerstraße, die öffentlichen Parks (wie z.B. den IGL Park)
Bitte nicht verwechseln mit den Grünflächen die vor Häusern sind. Diese sollten von den Hausbesitzern betreut werden.
Auch gehören die Grünanlagen in Wohnbauten auch nicht zum Betreuungsgebiet der Stadtgemeinde. (Ebenso wie die dort befindlichen Spielplätze !)
Anfang Zitieren Zitieren
EliK

Mitglied


Beiträge: 208
#7
AW: Stadtbild Korneuburg
2008-03-14 22:28
+0 / -0 Zum Bewerten bitte anmelden
korneuburg hat sehr viele öffentlichen grünflächen. das problem ist, dass die gärtnerInnen oft mit der pflege gar nicht mehr hintennach kommen...
dass unsere grünflächen die ungepflegtesten niederösterreichs wären, würd ich wirklich so nicht sagen. die gärtnerInnen geben sich viel mühe und schaffen auch tolles! nur - wie schon erwähnt, wir haben extrem viele grünflächen (leider z.t. nur die wiesen fürs hundstrümmerl, die aber auch einen pflegeaufwand erfordern!)

ich bin ja jetzt auch ein bissl mit-zuständig (für die neuanlage von grünflächen, nicht für die pflege - allerdings sollte man ja bei dem einen das andere schon bedenken), deshalb mach ich mir schon längere zeit drüber gedanken, wie man die grünflächen "pflegeleichter" und damit auf dauer "gepflegter" gestalten könnte.
und zusätzlich möchte ich gern mehr anreize dafür setzen, dass "garteninteressierte" menschen in korneuburg auch ihre grünflächen vor der türe mitpflegen... für anregungen bin ich empfänglich :-)

oft ist wirklich - wie thp schon sagt - der müll auch ein problem. mehr mistkübel in der stadt wären ein segen - denn wer "schleppt" schon sein angschneuztes taschentüchl oder sein hundekotsackerl 3 straßenkreuzungen bis zum nächsten mistkübel! ich bin überzeugt davon, dass mehr mistkübel in letzter konsequenz auch mit der betreuung "kostengünstiger" kämen als der jetztige zustand, wo die leut dann halt den mist irgendwann doch einfach auf den gehsteig/in die grünstreifen fallen lassen...

lg
eli
Anfang Zitieren Zitieren
goldfisch

Mitglied


Beiträge: 53
#8
AW: Stadtbild Korneuburg
2008-03-15 20:38
+0 / -0 Zum Bewerten bitte anmelden
thp ich würde deine Meinung als sehr subjektiv beurteilen. Sicher gibt es verbesserungswürdige "Flecken" aber im Großen und Ganzen glaube ich ist Korneuburg in Ordnung


Besonders schlimm finde ich wenn man alles im Großen und Ganzen in Ordnung findet. Scheinbar existieren in Korneuburg nur mehr Bürger die unsere Stadt in diesem Zustand als schön empfinden.

Ich kann nur empfehlen die Augen zu öffnen und einmal aufmerksam durch Stockerau und danach durch Korneuburg zu fahren.

Anfang Zitieren Zitieren
goldfisch

Mitglied


Beiträge: 53
#9
AW: Stadtbild Korneuburg
2008-03-15 20:47
+0 / -0 Zum Bewerten bitte anmelden
thp Die Stadtgemeinde beteut alle Grünflächen im "öffentlichen Gut"
Das sind z.B. die Grüninseln auf der Stockerauerstraße, die öffentlichen Parks (wie z.B. den IGL Park)
Bitte nicht verwechseln mit den Grünflächen die vor Häusern sind. Diese sollten von den Hausbesitzern betreut werden.
Auch gehören die Grünanlagen in Wohnbauten auch nicht zum Betreuungsgebiet der Stadtgemeinde. (Ebenso wie die dort befindlichen Spielplätze !)



Also das die Grünflächen vor den Häusern nicht von der Gemeinde gepflegt werden braucht man nicht extra erklären. Man betrachte doch einmal die Grünflächen an den Gehwegen die es in ganz Korneuburg gibt. Unkraut und Disteln meterhoch. Es gibt Unmengen von Grünflächen die zwar gebaut wurden, aber seit Jahren nur mit Unkraut voll sind. Und kein Mensch redet von Spielplätzen in den Wohnsiedlungen. Es geht um die Spielplätze. Alleine der Spielplatz in der Dapschstraße ist ein Zustand. Ich empfehle jedem Korneuburger einmal mit dem Rad neben der Donau bis zum Spielplatz beim Bisamberger Bahnhof zu fahren. Dort ist ein Spielplatz der von der Gemeinde Langenzersdorf betreut wird. 1A. Übrigends ist dies nicht der einzige Spielplatz in Langenzersdorf der wirklich schön ist.

Übrigens ist der IGL Park wohl nur als Hundeklo zu gebrauchen. Ansonsten gibt es dort nichts brauchbares für Kinder. Ist wohl auch der Grund das dort nie Kinder sind.
Anfang Zitieren Zitieren
rck

Seitenbetreiber
aus Korneuburg

Beiträge: 633
#10
AW: Stadtbild Korneuburg
2008-03-17 10:37
+0 / -0 Zum Bewerten bitte anmelden
Der IGL Park war meines Wissens nach bewußt als "Naturnaher" Park gedacht -- also ohne viele Bebauungsmaßnahmen a la Schaukel, usw. Aber nicht als Hundeklo. Muß aber gestehen, dass ich mir diesen Park noch nicht angesehen habe.

Das Thema Hundekot wurde auch schon in diesem Thread mit einem Hundebesitzer angesprochen.

Ich kenne auch den Park in der Dabschstraße nicht, kann mir den aber gerne auch mal ansehen. Wie geschrieben, "meine" Parks sind recht gut gepflegt, da gibt es keinen Grund zur Klage. Zwei davon Gemeinde, einer Innenhof.
Achtung! Meine Beiträge im Forum spiegeln meine persönliche Meinung wieder. Wenn Dinge (auch) KO2100 betreffen, schreib ich das dazu. Bitte aber generell meine Postings NICHT als offiziellen KO2100 Standpunkt zu verstehen!
Anfang Zitieren Zitieren
harryerdig

Mitglied


Beiträge: 10
#11
AW: Stadtbild Korneuburg
2008-10-02 10:10
+0 / -0 Zum Bewerten bitte anmelden
also ich bin im juli diesen jahres wieder aus berlin hergezogen.und in berlin habe ich etwas wirklich tolles gesehen,was es aber vor ca.10 jahren noch nicht gab.
es gibt in berlin sehr viele kleinere parkanlagen,die nun nicht mehr von der stadt berlin betreut werden.nein,das darf jetzt der bürger.jung und alt,gross und klein dürfen diese parkanlagen selbst bepflanzen,und müssen natürlich diese auch selber pflegen.ich persönlich finde das genial.denn in einer stadt,in der man immer mehr in einer anonymität lebt,fördert so ein park das zusammenleben der bürger.man lernt einander kennen.und in berlin haben sich da gemeinschaften gebildet,um gemeinsam den park zu pflegen.da bringt jeder seinen stil mit ein.und somit sieht jeder park auf seine weise einzigartig aus.und für bürger,die sich keine gartenlaube leisten kann,und die das gefühl haben,der beton frisst das letzte grün der stadt auf,ist so ein park einfach nur genial.in berlin habe ich es auch oft erlebt,dass eltern mit ihren kinder in solchen parks pflanzen und kräuter anbauen.kinderaugen leuchten nicht nur zu weihnachten.sie leuchten auch,wenn sie sehen,dass an dem platz wo sie einige tage zuvor noch einen samenkorn gesetzt haben,jetzt etwas grünes zum vorschein kommt.
und wenn die stadt korneuburg nicht mehr die mittel hat,sich um unsere parks zu kümmern,dass sollen sie es so,wie in berlin machen.BACK TO THE ROOTS
Anfang Zitieren Zitieren

<< [ 1 ] >>
| Antworten Antworten |

Werbung
Werbung wird ausgeblendet, sobald Sie sich angemeldet haben.
Latest Updates

AW: veranstaltungen werft
created by thp, 2015-09-04 (36 rpls, 10730 views)
thread

AW: Präsentation eines V...
created by EliK, 2015-06-26 (1 rply, 3976 views)
thread

Kinderanimation für frö...
created by Simcha, 2015-03-29 (6176 views)
thread

..Zwischenlager gesucht..
created by aquanax, 2015-01-18 (4926 views)
thread



Kalender
No data.

© 2006-2009
Kiesler phpWebSite consulting | Technorati Profile
Korneuburg News | Korneuburg Sport | Korneuburg Kultur | Korneuburg Immobilien
Korneuburg Jobs | Korneuburg Veranstaltungen | Korneuburg Links | Korneuburg Forum
Kiesler Photography

powered by phpWebSite, tuned by Kiesler phpWebSite Consulting
[3.62MB | 147 queries | browser unknown]

all content copyrighted unless noted otherwise. Please do not steal!