ko2100

  Was tut sich im Bezirk Korneuburg?
Suchen
Anmelden

Menü
Veranstaltungen
Organisationen
Über KO2100
Alle Artikel
Mitglieder
Forum
Links

Mitmachen
Kleinanzeige aufgeben
Beitrag für's Forum
Veranstaltung eintragen

Korneuburg Foren

Kategorien
Administratives
Ausbildung+Beruf
Entwicklungen
Kunst+Architektur
Lokale+Events
Sport+Wellness
Sonstiges


KO2100 auf Facebook

Thema ansehen
Foren > Plauderecke > veranstaltungen werft

Diskutanten:10 Mitglieder in 37 Beiträgen
Erstellung:
2010-11-01 durch michelle
Aufrufe:10166 Mal
<< [ 1 ] 2 >>
| Antworten Antworten |
michelle

Mitglied
aus korneuburg

Beiträge: 8
#1
veranstaltungen werft
2010-11-01 10:03
+0 / -0 Zum Bewerten bitte anmelden
ich bin schon echt sauer!!!!
jedes wochenende das selbe, die ganze nacht ist es laut und am nächsten tag hab ich den ganzen dreck untern fenster.
mein mann und ich arbeiten die ganze woche hart, wir haben ein kleines kind und stehen unter der woche immer früh auf. ich will wenigstens am wochenende meine ruhe haben!!!!
was mich wundert ist das alle die von der s-bahn zu fuß zur werft kommen bei der polizei vorbei gehen müssen und da nie was bemerkt oder getan wird...
Anfang Zitieren Zitieren
stoimenov

Mitglied


Beiträge: 8
#2
AW: veranstaltungen werft
2010-11-08 12:54
+0 / -0 Zum Bewerten bitte anmelden
Ich verstehe Dich sehr gut. Habe selbst dort 10 Jahre gewohnt. Konnte mich mit dem KLF aber gut verständigen (Korneuburger Liegenschaftsfonds). Bitte wenden Dich an den KLF, Frau Rodler. Vielleicht können Sie Dir helfen. Man muss sich an die zuständigen Stellen wenden. Wenns keiner tut, wird auch nichts passieren. Ich habe auch immer wieder die Polizei verständigt, weil es zu laut war. Die müssen eine gewisse Lautstärkengrenze einhalten in der Werft. LG Brigitte
Anfang Zitieren Zitieren
thp

Mitglied


Beiträge: 254
#3
AW: veranstaltungen werft
2010-11-15 15:39
+0 / -0 Zum Bewerten bitte anmelden
Werft Veranstaltungen für mindestens 6 Monate eingestellt !!
Anfang Zitieren Zitieren
rck

Seitenbetreiber
aus Korneuburg

Beiträge: 633
#4
AW: veranstaltungen werft
2010-11-15 17:40
+0 / -0 Zum Bewerten bitte anmelden
Wieso?
Achtung! Meine Beiträge im Forum spiegeln meine persönliche Meinung wieder. Wenn Dinge (auch) KO2100 betreffen, schreib ich das dazu. Bitte aber generell meine Postings NICHT als offiziellen KO2100 Standpunkt zu verstehen!
Anfang Zitieren Zitieren
michelle

Mitglied
aus korneuburg

Beiträge: 8
#5
AW: veranstaltungen werft
2010-11-15 20:02
+0 / -0 Zum Bewerten bitte anmelden
hallo brigitte ;)
danke für den tipp ist echt nett von dir ;)
Anfang Zitieren Zitieren
michelle

Mitglied
aus korneuburg

Beiträge: 8
#6
AW: veranstaltungen werft
2010-11-15 20:03
+0 / -0 Zum Bewerten bitte anmelden
hallo thp,
ich find das echt super ;)
Anfang Zitieren Zitieren
stoimenov

Mitglied


Beiträge: 8
#7
AW: veranstaltungen werft
2010-11-17 22:05
+0 / -0 Zum Bewerten bitte anmelden
hallo thomas und rene,
also bitte, schreibst nicht veranstaltungen. lt. zeitungen sinds nur die clubbings. und ehrlich gesagt: gott sei dank - endlich. seit die werft wieder revitalisert wurde haben wir unter diesen "parties" gelitten. firmenveranstaltungen, kabarett ja sogar veranstaltungen mit live musik haben nie ein problem dargestellt - weder vom lärm noch von den besuchern her ... aber die clubbings waren schon zu meinen zeiten ein horror. wennst dann noch ein kind hast, den ganzen tag gearbeitet hast, ... für das ist die werft nicht adaptiert, weil sie über keinerlei lärmschutz massnahmen verfügt. bzw. die die gebaut wurden, sind fürn hugo wenns um clubbings und bumbum musik geht. nix gegen diese musik, aber da gibts bessere locations. lg an euch brigitte
Anfang Zitieren Zitieren
rck

Seitenbetreiber
aus Korneuburg

Beiträge: 633
#8
AW: veranstaltungen werft
2010-11-17 23:50
+0 / -0 Zum Bewerten bitte anmelden
Bessere Locations? In Korneuburg? Wo genau?
Achtung! Meine Beiträge im Forum spiegeln meine persönliche Meinung wieder. Wenn Dinge (auch) KO2100 betreffen, schreib ich das dazu. Bitte aber generell meine Postings NICHT als offiziellen KO2100 Standpunkt zu verstehen!
Anfang Zitieren Zitieren
stoimenov

Mitglied


Beiträge: 8
#9
AW: veranstaltungen werft
2010-11-18 18:24
+0 / -0 Zum Bewerten bitte anmelden
in korneuburg kenn ich leider keine clubbing location. die frage ist inwieweit das dorian gray wieder aktiv werden könnte. oder wie man die werfthalle lärmdicht bekommt und den weg hin sichert vor unschönen aktionen. es gab genug halbwegs vernünftige parties in der werft. green stage, auch die motorrad parties, woodstock .... da war nix ... aber leider hört man die partymusik sehr stark als anrainer ... und die anrainer waren in diesem fall vorher da ... doch das geld für die schallisolierung hat klf sicher nicht. und soviel werfen die partyvermietungen sicher nicht ab, daß sich diese investition rentieren würde. sorry rene, aber wie gesagt, ich hab das ganze sehr lange mitverfolgt, selbst ausgehalten und selbst dort gekämpft!
Anfang Zitieren Zitieren
rck

Seitenbetreiber
aus Korneuburg

Beiträge: 633
#10
AW: veranstaltungen werft
2010-11-18 19:09
+0 / -0 Zum Bewerten bitte anmelden
Meiner Meinung nach handelt es sich hier um ein mehr oder weniger selbstgemachtes Problem. Gab es früher mal das Dorian Gray, ist der dortige Bereich inzwischen nicht nur zugewuchert, sondern auch voll mit Industrie. An eine Revitalisierung des Dorian Gray glaube ich nicht mehr, es ist ja zB auch das Casino-Projekt gescheitert -- die Location hat nicht nur optisch massiv an Atraktivität verlohren.

Die Werft ist grundsätzlich die perfekte Clubbing-Location, etwas vergleichbares gibt es im mir bekannten Umkreis nicht. Eventuell irgendwo eine größere Scheune draußen am Land, aber das ist auch nicht wirklich das gleiche und würde erst recht Anrainerprobleme verursachen.

Das Thema Werft ist, wenn ich das jetzt richtig verstanden habe, akut Dreiteilig:

a) Lärm. Ein nicht renoviertes, halb verfallenes Gebäude lässt zwangsläufig Schall raus. Schon in meinem 70er Jahre Bau höre ich jeden Staubsauger, jede Waschmaschine der Nachbarn, von den Einsatzfahrzeugen mal abgesehen. Hier könnte man in Renovierung investieren -- dazu gibt's aber kein Geld.

b) Drogen. Drogen gibt's überall. Auch in Korneuburg. Die Lösung ist hier meiner Meinung nach nicht, die Location einfach für Party-Gänger zu sperren. Sondern ergänzend dazu dort teils zivil, teils offizielle Streetworker unterzubringen, die Menschen, wenn Sie schon in das Thema Drogen reingekippt sind, unterstützen. Klappt das nicht zB in Stockerau sehr gut?

c) Gewalt. Gibt's in Korneuburg auch anderenorts, mehr oder weniger offensichtlich. Auch hier die Chance, viel Gewalt auf einen Fleck besser im Griff haben zu können (zumindest in der Theorie), als über die ganze Stadt, den ganzen Bezirk verteilt.

Für mich liest sich der Beitrag aus dem Bezirksblatt ein bisserl wir "Naja, wir müssten viel Geld investieren, damit das ganze funktioniert und nehmen lieber anderen Veranstaltern, die friedlicher sind, die Miete ab als was zu investieren". Schauen wir mal, wie lange es die Werft Halle als solche ohne Renovierungsmaßnahmen überhaupt noch durchhält.

Das Rathaus als neue Clubbing Location halte ich jedenfalls für eine sehr merkwürdige Lösung.
Achtung! Meine Beiträge im Forum spiegeln meine persönliche Meinung wieder. Wenn Dinge (auch) KO2100 betreffen, schreib ich das dazu. Bitte aber generell meine Postings NICHT als offiziellen KO2100 Standpunkt zu verstehen!
Anfang Zitieren Zitieren
FengK

Mitglied


Beiträge: 92
#11
AW: veranstaltungen werft
2010-11-19 08:19
+0 / -0 Zum Bewerten bitte anmelden
Ganz spontan: Danke Rene für deinen Beitrag!

Die "einfachen Lösungen" (zusperren, absagen, verbieten, ausgrenzen, ...) fallen einfachen Leuten immer zuerst ein.

Das Problem ist, wie ich es auch sehe, dass weggedrängte Probleme sich vestärken und nicht durch Zauberhand verschwinden.

Für eine lebendige Kulturszene sollte Geld da sein (das macht Korneuburg und das Leben lebenswert).

Und auch in die Arbeit mit "unangenehmen" Jugendlichen muss man - auch wenn's vielleicht schwer fällt - investieren: Die präsentieren das, was man an ihnen verbrochen oder versäumt hat, und jetzt brauchen sie eben Unterstützung.
Anfang Zitieren Zitieren
goldfisch

Mitglied


Beiträge: 53
#12
AW: veranstaltungen werft
2010-11-19 09:01
+0 / -0 Zum Bewerten bitte anmelden
Die Jugendlichen brauchen Unterstützung? Weil die Eltern in der Erziehung versagt haben soll die gemeinde jetzt helfen?

Es ist doch leider so das in Korneuburg ein sehr großer Teil der Jugendlichen scheinbar nur Spaß daran hat Dreck zu machen, etwas zu zerstören oder sich zu besaufen. Wenn man am Sontag früh über den Hauptplatz geht siehts aus wie auf einem Schlachtfeld. Kaputte Wodkaflaschen, leere Wodkaflaschen am Straßenrand stehend, leere Red Bull Dosen am Boden. Die Bänke bei der Pestsäule umgeworfen. Das war letzten Sonntag. Und es gibt so gewisse Plätze wo sich Jugendliche immer treffen um Blödsinn zu machen: Der Kirchenpark, bei der HAK, am Hauptplatz. Alles voll mit Dreck. Oder oft auch am Bahnhof. Scheinbar hat man Spaß daran die Zeitungen die es beim Durchgang unter den Gleisen gratis gibt zu zerfetzen und das Papier überall zu verteilen. Sogar am Bahnsteig im Wartehäuschen. Und letzens sind 2 Mädchen so im Alter von ca. 15 Jahren im Bahnhofsgebäude gesessen und haben geraucht. Als ich sie darauf angesprochen habe das dies ein Nichtraucherbahnhof ist haben sie mit der Schulter gezuckt und haben ein blödes Gesicht gemacht. Nachdem sie die Stummel dann am Boden ausgedämpft haben wurde natürlich sofort die nächste Zigarette angezündet.

Ich bin der Meinung das in Korneuburg immer mehr "Gesindel" wohnt. Und in diesen Familien pfeift sich kein Mensch was um die Erziehung der Kinder. Und wenn man bei Mc Donalds sieht wie die ganz kleinen Kinder mit den Schuhen auf den Bänken herumsteigen und die Eltern sehen zu dann kann man sich vorstellen welche Art von Erziehung diese Eltern betreiben.

Und die Veranstaltungen auf der Werft haben eben die ganzen Jugendlichen Korneuburgs die nur Blödsinn im Kopf haben magisch angezogen.

Und daher finde ich die Aussage "die einfachsten Lösungen wie ausgrenzen, zusperren, aussperren fallen nur den einfachsten Menschen ein" als vollkommen unkompetent. Man kann doch von der Gemeinde nicht erwarten das sie das Defizit das die Jugendlichen in der Erziehung genossen haben jetzt wettmacht. Es gibt eine Anziehungskraft. Und solche Veranstaltungen ziehen eben solche Jugendliche an. Daher gehören sie gestrichen. Das Müll Ratten anzieht war auch schon immer so. Und die Ratten bleiben aus wenns keinen Müll gibt. Und die aggressiven Jugendlichen bleiben weg wenns keine Veranstaltung gibt die ihnen zusagt. Und der Bürgermeister wird sicher Veranstaltungen finden die normale Leute anziehen und für die Werft eine Aufwertung bringen. Das Thema Werft ist sowieso ein trauriges Kapitel in der Vergangenheit. Alleine was die Gemeinde an Einnahmen durch die Schließung die überhaupt nicht notwendig war verloren hat.
Anfang Zitieren Zitieren
rck

Seitenbetreiber
aus Korneuburg

Beiträge: 633
#13
AW: veranstaltungen werft
2010-11-19 13:26
+0 / -0 Zum Bewerten bitte anmelden
goldfisch Ich bin der Meinung das in Korneuburg immer mehr "Gesindel" wohnt.


goldfisch Und die Veranstaltungen auf der Werft haben eben die ganzen Jugendlichen Korneuburgs die nur Blödsinn im Kopf haben magisch angezogen.


Genau das mein ich doch. Die Werft ist Symptom, nicht Ursache. Soll heißen: Ob die Werft jetzt für Clubbings zugelassen ist oder nicht, ändert nichts an der Situation der Jugend in Korneuburg. Es lösen sich nicht die Drogen-Probleme, die Gewaltprobleme. Es löst sich dadurch nicht die Frage "Was tun in Korneuburg?". Und auch nicht das Raucherproblem (für mich genauso eine Droge).

Ich lese in dem Beitrag von Goldfisch auch ein eher philosophisches Problem heraus, das es in ähnlicher Form genauso schon ewig gibt. Wer kümmert sich um die Erziehung von Kindern und Jugendlichen?

Sind es die Eltern, die immer mehr Zeit darin verbringen, zu Arbeiten und sich von der Arbeit dann zu erholen? Sind es die Schulen, bei denen nichtmal gesichert ist, ob sie überhaupt finanziert und zuende gebaut werden (Stichwort AHS Korneuburg)? Ist es die Polizei? Sind es die zusätzlich angekauften Sicherheitskräfte in Korneuburg? Sind es Streetworker? Sind es die Lokalbesitzer? Ist es die ganze Gemeinde?

Meiner Meinung nach kann ein Zusammenleben nur funktionieren, wenn Menschen und Interessensgruppen gegenseitige Rücksicht aufeinander nehmen. Ich halte zB nichts von Rauchern generell -- egal welchen Alters -- wenn ich deren "Abgase" einatmen muß. Und im Bahnhof gibt's da ein ganz klares Verbot, das einzuhalten ist. Dennoch denke ich nicht, dass die Eltern eines (Hausnummer) 50jährigen zwangsläufig versagt haben, wenn er mir seinen Raucherhusten entgegenwirft -- das ist für mich ein Thema der Eigenverantwortung.

Und "G'sindl" gibt's ebenfalls überall -- ob mit oder ohne Werft-Clubbings. Das wird sich durch Studiengebühren und weitere Hürden für Bildungsinteressierte nicht verbessern.
Achtung! Meine Beiträge im Forum spiegeln meine persönliche Meinung wieder. Wenn Dinge (auch) KO2100 betreffen, schreib ich das dazu. Bitte aber generell meine Postings NICHT als offiziellen KO2100 Standpunkt zu verstehen!
Anfang Zitieren Zitieren
thp

Mitglied


Beiträge: 254
#14
AW: veranstaltungen werft
2010-11-19 14:28
+0 / -0 Zum Bewerten bitte anmelden
Das war jetz jede Menge:

Werft ist baufällig: auf keinen Fall. Das Gebäude ist denkmalgeschützt und auf keinen Fall baufällig. Bzgl. Schallisolierung ist hier wieder auf 2 Punkte zu verweisen: Geld und Denkmalschutz und die Fenster wird man bzgl. Schallisolierung nicht in den Griff bekommen

Werft Partys - Drogen: Ich glaube es ist unfäir der Korneuburger Jugend gegenüber diese zu beschuldigen alles nur Drogenkonsumenten zu sein. Bei der letzten Clubbing wo das problem aufgetreten ist war ein Großteil der Besucher nicht aus Korneuburg. Woher soll man nun behaupten können die KO Jugend sind die Drogenkonsumenten.

Die ca. 12 Tausend Einwohner werden sich sicher bedanken als Gesindel bezeichnet zu werden. Es gibt wie überall einen Teil der Bevölkerung der sich nicht an Regeln hält, aber man sollte nicht alles in einen Topf werfen

Nochmals zu Drogen bzgl. Rauchen: Bitte beachten, auch alkohol, Nikotin usw. sind im weitersten Sinne Drogen. Wenn nun behauptet wird ein etrunkener belästigt nicht so sehr die Mitmenschen wie ein Raucher - das lasse ich (selber Raucher) nicht gelten. Beides kann sehr unangenehm sein.
Anfang Zitieren Zitieren
stoimenov

Mitglied


Beiträge: 8
#15
AW: veranstaltungen werft
2010-11-19 17:34
+0 / -0 Zum Bewerten bitte anmelden
hallo, 1. halle schalldichtmachen und denkmalamt ... wird nicht gehen - aber nicht nur die fenster lassen schall raus auch das dach 2. baufällig ist die halle nicht, nur nicht für clubbings dieser art (extrem laute) geeignet - es gibt auch "angenehme" clubbings 3. korneuburger jugend... bei den meisten parties dieser art, sind die korneuburger der kleinste teil ... viel kommt aus wien auch ... 3. halle kann man und muss man verwerten .. aber halt nicht für diese art von parties ... 4. das problem das gemeinde kein geld hat ist leider sehr groß ... da ist schon wichtiger kindergärten, strassen, kanalnetz usw zu erhalten und zu machen .. kultur muss halt derzeit leider ein bisserl hintenantstehen. 5. gsindel ... bitte nicht so über korneuburger schreiben - wie in jeder stadt/jedem dorf gibt es verschiedene soziale schichten. aber das war nicht das thema ... natürlich zeigen parties die symptome auf aber nicht den ursprung der krankheit ... brigitte
Anfang Zitieren Zitieren
rck

Seitenbetreiber
aus Korneuburg

Beiträge: 633
#16
AW: veranstaltungen werft
2010-11-19 21:19
+0 / -0 Zum Bewerten bitte anmelden
Thema Denkmalschutz war mir nicht bewußt, das schränkt dann die baulichen Möglichkeiten doch sehr ein und erklärt, wieso die Werft-Halle so aussieht wie sie es tut. Also Plan B: Eine alternative Location, wenn's mal etwas lauter werden soll. Nur wo?
Achtung! Meine Beiträge im Forum spiegeln meine persönliche Meinung wieder. Wenn Dinge (auch) KO2100 betreffen, schreib ich das dazu. Bitte aber generell meine Postings NICHT als offiziellen KO2100 Standpunkt zu verstehen!
Anfang Zitieren Zitieren
michelle

Mitglied
aus korneuburg

Beiträge: 8
#17
AW: veranstaltungen werft
2010-11-21 13:49
+0 / -0 Zum Bewerten bitte anmelden
hallo an alle,
ich habe leider keine zeit mir alle beiträge ausführlich durzulesen.
was mich sehr stört an der ganzen sache ist das es immer extrem laut war am 5.nov bei dj rush haben die um 20.50 uhr die boxen so laut aufgedreht das men festnster vibriert hat!!!! und wenn dieser blöde ruderclub ein feuerwerk um 10 am abend macht vibriert meine wohnungstür!!!!! mein sohn ist ständig wach in der nacht, das schlägt ja auch auf die psyche wenn ein kind nachts immer aufgweckt wird und angst vor den menschen hat die draußen herumgrölen und er denkt das geschossen wird.

ausserdem sieht es am nächsten tag verherend aus überall leere alkohol flaschen und dosen. und wer macht das sauber?
die 70 jährigen leute die noch manieren haben und wissen wie man sein umfeld pflegt, und wie kommen die dazu in ihren alter den dreck von den gfrastan wegzuräumen?

meine meinung ist ganz einfach das man keine veranstaltungen (als nur solche die so ausarten) nicht neben einen hof machen kann in den vorwiegend alte leute und familien mit kleinen kindern wohnen.
Anfang Zitieren Zitieren
goldfisch

Mitglied


Beiträge: 53
#18
AW: veranstaltungen werft
2010-11-22 07:17
+0 / -0 Zum Bewerten bitte anmelden
Na wenn @thp das Wort Gfraster liest wird er gleich wieder nervös. Aber vielleicht will er persönlich dafür sorgen das diese netten Menschen die bei solchen Veranstaltungen sich an die Spielregeln halten und sich wie zivilisierte Menschen benehmen.

Ich nehme aber an das er natürlich nicht in der Donaustraße wohnt, sonst hätte er nich so ein riesiges Problem wenn man die Besucher die am Weg dorthin fremdes Eigentum zerstören Gesindel nennt. Oder vielleicht kommt sein Grant nur davon das für ihn die letzte Wahl in Korneuburg so entteuschend war.
Anfang Zitieren Zitieren
thp

Mitglied


Beiträge: 254
#19
AW: veranstaltungen werft
2010-11-22 12:15
+0 / -0 Zum Bewerten bitte anmelden
@goldfisch - Veranstaltungen wurden gestoppt, eben aus den Gründen (Bewohner Donaustraße, Schäden, Dreck, Lärm, ...)

Meine Meldung war - nicht alles in einen Topf werfen!

Bitte sachlich bleiben
Anfang Zitieren Zitieren
stoimenov

Mitglied


Beiträge: 8
#20
AW: veranstaltungen werft
2010-11-22 12:17
+0 / -0 Zum Bewerten bitte anmelden
hallo michelle, mir scheint, Du wohnst Am Hafen .. oder .. dort hab ich auch gewohnt. Ich weiss sehr gut was Du meinst. Und soweit ich weiss, macht der Ruderverein nur ein Festl im Jahr und das war verkraftbar. Natürlich wirkt sich das Fest stärker aus, wenn man schon gestresst von der Werft ist.

Lieber Goldfisch, thp wohnt nicht dort, aber er ist ein super gemeinderat und immer für korneuburger da. Also bitte net so untergriffig. Die, die die Verwüstung anrichten, sind wahrlich keine "netten". Aber legt es nicht auf alle Jugendlichen um. Schon zu meiner Zeit gab es gute und böse und das ist heute auch so. Das gilt für alle Bevölkerungsschichten, Ausländer usw. es gibt immer gute und böse. Und wie schon geschrieben, nicht nur Korneuburger Jugendliche gehen zu den Parties - den von den paar "HAnseln" könnten die Veranstalter nicht leben.

Lieber Rene, bin ganz deiner Meinung, daß ein Veranstaltungsort da sein sollte ... aber wo. Gerade weil das Dorian Gray im Industrieviertel ist, wäre es super. Aber ich glaube, daß ist schon ziemlich runtergekommen oder ? und wer will das wieder herrichten und renovieren? Leider hab ich hierfür auch keine Idee.

LG an alle Brigitte
Anfang Zitieren Zitieren

<< [ 1 ] 2 >>
| Antworten Antworten |

Werbung
Werbung wird ausgeblendet, sobald Sie sich angemeldet haben.
Latest Updates

AW: veranstaltungen werft
created by thp, 2015-09-04 (36 rpls, 10166 views)
thread

AW: Präsentation eines V...
created by EliK, 2015-06-26 (1 rply, 3527 views)
thread

Kinderanimation für frö...
created by Simcha, 2015-03-29 (5523 views)
thread

..Zwischenlager gesucht..
created by aquanax, 2015-01-18 (4460 views)
thread



Kalender
No data.

© 2006-2009
Kiesler phpWebSite consulting | Technorati Profile
Korneuburg News | Korneuburg Sport | Korneuburg Kultur | Korneuburg Immobilien
Korneuburg Jobs | Korneuburg Veranstaltungen | Korneuburg Links | Korneuburg Forum
Kiesler Photography

powered by phpWebSite, tuned by Kiesler phpWebSite Consulting
[3.67MB | 287 queries | browser unknown]

all content copyrighted unless noted otherwise. Please do not steal!