ko2100

  Was tut sich im Bezirk Korneuburg?
Suchen
Anmelden

Menü
Veranstaltungen
Organisationen
Über KO2100
Alle Artikel
Mitglieder
Forum
Links

Mitmachen
Kleinanzeige aufgeben
Beitrag für's Forum
Veranstaltung eintragen

Korneuburg Foren

Kategorien
Administratives
Ausbildung+Beruf
Entwicklungen
Kunst+Architektur
Lokale+Events
Sport+Wellness
Sonstiges


KO2100 auf Facebook

Thema ansehen
Foren > Plauderecke > veranstaltungen werft

Diskutanten:10 Mitglieder in 37 Beiträgen
Erstellung:
2010-11-01 durch michelle
Aufrufe:11123 Mal
<< 1 [ 2 ] >>
| Antworten Antworten |
Franky

Mitglied


Beiträge: 6
#21
AW: veranstaltungen werft
2010-11-22 12:46
+0 / -0 Zum Bewerten bitte anmelden
" Blöder Ruderclub "
Ich glaube diese Aussage diqualifiziert sich von selbst. Sind wir froh das es Vereine in Korneuburg gibt.
So zu schreiben zeigt von Unverständniss eines lebendigen Ortslebens.
Sorry hat nix mit der Werft zu tun, musste aber gesagt werden.
Anfang Zitieren Zitieren
michelle

Mitglied
aus korneuburg

Beiträge: 8
#22
AW: veranstaltungen werft
2010-11-22 21:08
+0 / -0 Zum Bewerten bitte anmelden
Franky " Blöder Ruderclub "
Ich glaube diese Aussage diqualifiziert sich von selbst. Sind wir froh das es Vereine in Korneuburg gibt.
So zu schreiben zeigt von Unverständniss eines lebendigen Ortslebens.
Sorry hat nix mit der Werft zu tun, musste aber gesagt werden.

tja dann sollten die mal rücksicht nehmen!!!
ich zahle doch nicht so viel miete das ich mir sowas bieten lassen kann

Anfang Zitieren Zitieren
michelle

Mitglied
aus korneuburg

Beiträge: 8
#23
AW: veranstaltungen werft
2010-11-22 21:13
+0 / -0 Zum Bewerten bitte anmelden
stoimenov hallo michelle, mir scheint, Du wohnst Am Hafen .. oder .. dort hab ich auch gewohnt. Ich weiss sehr gut was Du meinst. Und soweit ich weiss, macht der Ruderverein nur ein Festl im Jahr und das war verkraftbar. Natürlich wirkt sich das Fest stärker aus, wenn man schon gestresst von der Werft ist.

Lieber Goldfisch, thp wohnt nicht dort, aber er ist ein super gemeinderat und immer für korneuburger da. Also bitte net so untergriffig. Die, die die Verwüstung anrichten, sind wahrlich keine "netten". Aber legt es nicht auf alle Jugendlichen um. Schon zu meiner Zeit gab es gute und böse und das ist heute auch so. Das gilt für alle Bevölkerungsschichten, Ausländer usw. es gibt immer gute und böse. Und wie schon geschrieben, nicht nur Korneuburger Jugendliche gehen zu den Parties - den von den paar "HAnseln" könnten die Veranstalter nicht leben.

Lieber Rene, bin ganz deiner Meinung, daß ein Veranstaltungsort da sein sollte ... aber wo. Gerade weil das Dorian Gray im Industrieviertel ist, wäre es super. Aber ich glaube, daß ist schon ziemlich runtergekommen oder ? und wer will das wieder herrichten und renovieren? Leider hab ich hierfür auch keine Idee.

LG an alle Brigitte



hallo brigitte...nein leider war es diesen sommer ca 5 mal und wie ich schon sagte ich bin extra mit meiner familie so "weit" rausgezogen weil ich es idyllisch und friedlich haben möchte, was es auch unter der woche ist, aber der ruderclub könnte einen zumidest irgenwie vorwarnen. damit man sich zumindest wappnen kann....
lg michelle
Anfang Zitieren Zitieren
Franky

Mitglied


Beiträge: 6
#24
AW: veranstaltungen werft
2010-11-23 00:54
+0 / -0 Zum Bewerten bitte anmelden

tja dann sollten die mal rücksicht nehmen!!!
ich zahle doch nicht so viel miete das ich mir sowas bieten lassen kann


Jjjjaaaaaaaaaaaaa, ich komme da heraus will meine Ruhe und Idyle und die andren sollen sich gefälligst danach richten. Übrigens den Ruderclub gibt es dort seit Jahrzehnten.
Anfang Zitieren Zitieren
stoimenov

Mitglied


Beiträge: 8
#25
AW: veranstaltungen werft
2010-11-23 19:18
+0 / -0 Zum Bewerten bitte anmelden
hallo michelle, ich denke mal, wenn du rüberschaust in den ruderclub (oder auf der website ruderverein alemannia mal nachsiehst wer vorstand derzeit ist) und mit den vereinsmitgliedern redest, dann werden die dich auch vorwarnen. die festln dort sind bis auf eines normalerweise private geburtstagsfeiern, hochzeiten oder so. die mitglieder sind sehr nett (waren sie zumindest zu meiner zeit) und man kann mit denen gut reden.

franky, ich vermute mal du bist mitglied ... ich kenn etliche vom ruderverein und weiss, daß ihr nicht mit der werft zu vergleichen seid. die häuser neben euch gibt es auch schon jahrzehnte. wahrscheinlich gibt es ruderverein und die häuser dort draussen ziemlich gleich lang. bis jetzt ging es immer gemeinsam, also findet einen weg und hängt zb in den häusern zetteln aus, das ein festl stattfindet.

bitte bleibt höflich ... durchs reden kommen die leute zsamm.
lg brigitte
Anfang Zitieren Zitieren
michelle

Mitglied
aus korneuburg

Beiträge: 8
#26
AW: veranstaltungen werft
2010-11-23 20:35
+0 / -0 Zum Bewerten bitte anmelden
Franky

tja dann sollten die mal rücksicht nehmen!!!
ich zahle doch nicht so viel miete das ich mir sowas bieten lassen kann


Jjjjaaaaaaaaaaaaa, ich komme da heraus will meine Ruhe und Idyle und die andren sollen sich gefälligst danach richten. Übrigens den Ruderclub gibt es dort seit Jahrzehnten.


nur weil er schon seit 10 jahren existiert hat er trotzdem nicht mehr oder weniger rechte als jemand anders. wir sind ja nicht in hitlerszeiten, ich zahle genauso meine miete und meine steuern und ich halte mich genauso an die hausordnung und regeln und wenn ich das tue kann ich das auch von anderen erwarten!!!!
Anfang Zitieren Zitieren
mschabl

Mitglied
aus Korneuburg

Beiträge: 240
#27
AW: veranstaltungen werft
2010-11-26 00:12
+0 / -0 Zum Bewerten bitte anmelden
Also, ich lese da raus, dass man gegen den Lärm nix machen kann, das muss man wohl akzeptieren und damit die "lauten" Sachen woanders machen. Das Dorian Gray finde ich keine schlechte Idee.

Betreffend Dreck, Drogen und Vandalismus: Das ist doch wohl die Aufgabe des Sicherheitsdienstes, oder? Wenn das in der Zeitung stimmt, dann war die örtliche Sicherheitsfirma damit beauftragt und - wohl etwas überfordert damit.

Wie wär's denn einfach mit Sicherheitsdienst wechseln?
Wenn Du verstehst, sind die Dinge wie sie sind. Wenn Du nicht verstehst, sind sie, wie sie sind. - ZEN Spruch
Anfang Zitieren Zitieren
FengK

Mitglied


Beiträge: 92
#28
AW: veranstaltungen werft
2010-11-28 21:09
+0 / -0 Zum Bewerten bitte anmelden
Ich verstehe zwar irgendwo den Frust, wenn eigene Interessen (nach Ruhe, Sauberkeit, ...) verletzt werden. Mir gefällt trotzdem der Tonfall nicht, der von den "Geschädigten" hier an den Tag gelegt wird.

Was mir dazu einfällt:

Ich war selber auch schon und immer wieder ein "in der eigenen Beschaulichkeit" Gestörter (mal wurde mein Motorrad beschädigt; die Nachbarn machen ihre Gartenparty; der andere Nachbar repariert nebenan lautstark und am Wochenende sein Auto; ein Idiot fährt um Mitternacht mit 100 Sachen vor dem Schlafzimmerfenster Ralley; die Katze vom Nachbarn scheißt genau vor die Eingangstür; grölend-heitere Heimkehrer fast im Morgengrauen stehen akustisch neben meinem Bett; usw.).

Manchmal ist es Pech, und manchmal denkt halt wer nicht mit. Und ich würde von mir behaupten, dass mir das (entgegen meinem Bemühen) mit Sicherheit auch schon passiert ist.

Wie weit ich mich bei solchen Vorfällen in Erregung steigere, hängt recht stark auch von mir selber ab. Ein bisschen Wohlwollen und Gelassenheit bringt's: Die Energie für's Erregen kostet mehr, als mich das Wegräumen der Katzenscheiße gekostet hat.

P.S.: Manche Leute wohnen neben der Autobahn oder einer Hauptstraße - für die Lärmbelästigung rund um die Uhr fühlt sich sowieso nur das Salzamt zuständig. Aber beitragen tun wir alle, sofern Auto- oder auch nur Busfahrer (da darf sich auch Michelle an der Nase nehmen).
Anfang Zitieren Zitieren
EliK

Mitglied


Beiträge: 208
#29
AW: veranstaltungen werft
2010-12-27 11:45
+0 / -0 Zum Bewerten bitte anmelden
@ michelle: kann den ärger schon verstehen. mir ist z.B. aufgefallen, da gibts ein fenster in der halle, das scheppert, wenn drin die musik spielt - hölle, das ist fast lauter als die musik drinnen... insofern könnte man sich (natürlich mit geld) die "schalldichtheit" der halle nochmal anschauen.
und - was mir bei der greenstage aufgefallen ist - wenn du drinnen rauchen verbietest (was an sich schon wichtig wär, sag auch ich als raucherin) stehen die kids halt draußen und rauchen - damit hast du auch den wirbel draußen. eine räumliche trennung für die raucherInnen wär wahrscheinlich hilfreich.

an sich sind die leut vom klf schon wirklich bemüht (gitte hat dir eh schon den tipp mit sabine rodler gegeben), die lautstärke in den griff zu bekommen. an sich kannst du auch bei der polizei anrufen, wenns zu laut ist. ich fürchte, den veranstaltern ist meistens gar nicht bewusst, dass dort auch menschen wohnen :-(...

zum thema "jugendliche" an sich gibts ja jetzt einen neuen thread. und wenn ihr selber (jetzt noch kleine) kinder habt, wird euch das ja auch bald betreffen...
Anfang Zitieren Zitieren
Franky

Mitglied


Beiträge: 6
#30
AW: veranstaltungen werft
2010-12-28 00:50
+0 / -0 Zum Bewerten bitte anmelden
Hmm, wollte eigentlich nicht mehr drauf antworten, denn wenn wer unsere Zeit mit der zeit um 1940 vergleicht dann ist jede diskussion zwecklos. Aber trotzdem einige Richtigstellungen:
1. den ruderclub gibts nicht erst seit zehn jahren sondern seit JAHRZEHNTEN !
2. Gegen die klubbings und ihren auswüchsen bin ich auch .
3. sich so über einen alteingessenen verein aufzuregen der vielleicht 3 mal im jahr ein festl veranstaltet und da ein wenig lärm macht, finde ich übertrieben.
4. ich gehöre nicht zum ruderverein.
5. ein tipp zur beschwerdeführerinn - am friedhof ists vielleicht ruhiger und wenn sich wer in den 40ern über einen verein aufgeregt hätte, wäre er sicher dort gelandet.
So das musste ich noch loswerden, damit ist dieser teil des forums für mich erledigt.
Ps: mit einigen kann man nicht reden die sehen nur sich und sonst nichts - punktum.
Anfang Zitieren Zitieren
michelle

Mitglied
aus korneuburg

Beiträge: 8
#31
schon wiederr werft
2011-05-29 02:20
+0 / -0 Zum Bewerten bitte anmelden
tja ich bin zwar ungern die meker tante aber wie man sieht ist es bereits nach 2 uhr früh und ich bin tot müde von der arbeit.
ich höre und spüre die musik von der werft in meiner wohnung, die leute unter meinen fenster schreien herum wie die wahnsinnigen und ich würde mich nicht mal zu meinen auto trauen.
korneuburg ist so schön, warum kann man hier nicht auch so schön wohnen?
ich bin verzweifelt und müde. ich habe sogar schon mal eine mail an den bürgermeister geschrieben doch diese wurde anscheinend dezent ignoriert.....
Anfang Zitieren Zitieren
rck

Seitenbetreiber
aus Korneuburg

Beiträge: 633
#32
AW: veranstaltungen werft
2011-05-29 02:32
+0 / -0 Zum Bewerten bitte anmelden
Hallo Michelle, bitte versuche, nicht neue Beiträge zu bereits bestehenden Themen zu starten. Ich habe Deinen neuen Beitrag an den bestehenden zum Thema Veranstaltungen Werft gehängt, da das thematisch zusammengehört. Danke.
Achtung! Meine Beiträge im Forum spiegeln meine persönliche Meinung wieder. Wenn Dinge (auch) KO2100 betreffen, schreib ich das dazu. Bitte aber generell meine Postings NICHT als offiziellen KO2100 Standpunkt zu verstehen!
Anfang Zitieren Zitieren
Aki

Neueinsteiger


Beiträge: 3
#33
AW: veranstaltungen werft
2015-08-29 23:36
+0 / -0 Zum Bewerten bitte anmelden
Das Thema scheint eingeschlafen zu sein. Apropos einschlafen: Das fällt mir gerade schwer, denn es dröhnt von der Werft herüber. Und dabei ist sie 1,5km entfernt! Mein Beileid den direkten Anrainern! Ich dachte die anrainerfeindlichen Clubbings wurden gestoppt? Hat man entschieden, dass Korneuburg genug Schlaf hatte und nun wieder Partytime angesagt ist?
LG
Anfang Zitieren Zitieren
thp

Mitglied


Beiträge: 254
#34
AW: veranstaltungen werft
2015-09-02 13:26
+0 / -0 Zum Bewerten bitte anmelden
sorry - Es werden nur Termine an korneuburger Vereine und Institutionen vergeben. Keine "auswertigen" Clubbings werden genehmigt.
Es gibt auch genaue Bestimmungen bzgl. Lärmpegel usw.
Da dürfte etwas nicht geklappt haben bei der letzten Veranstaltung.
Werden dem nachgehen.
Anfang Zitieren Zitieren
EliK

Mitglied


Beiträge: 208
#35
AW: veranstaltungen werft
2015-09-02 14:09
+0 / -0 Zum Bewerten bitte anmelden
puh... da geht's ja rund...
also prinzipiell ist es ja nicht so, dass jede Woche oder jeden Tag eine Veranstaltung in der Werfthalle stattfindet. Klar - wenn man daneben wohnt, nervt es auch, wenns 2x im Jahr ist. Ich würde da aber schon bitten, die Kirche im Dorf zu lassen...

Remembering former times... ja, da gab es immer die Frau Rodler (jetzt Frau Gehart) vom KLF (dem Hallenbesitzer), die da im Notfall interveniert hat. Die gibt's im Prinzip noch immer.

Außerdem müsste ja alles Mögliche (von wann bis wann darf es wie laut sein, wie viele Leute dürfen da sein...) in der Veranstaltungsbewilligung festgehalten werden. Und an sich sollte auch die Polizei wissen, wenn wo eine Veranstaltung ist (und reagieren, wenn wer anruft und sich beschwert).

M.E. wäre es sinnvoll, bei großen Veranstaltungen im Vorfeld die AnrainerInnen zu informieren und eine Ansprechperson (vom Veranstalter) zu nennen. Damit könnte man wahrscheinlich doch einiges an angestautem Ärger wettmachen.




Anfang Zitieren Zitieren
Aki

Neueinsteiger


Beiträge: 3
#36
AW: veranstaltungen werft
2015-09-03 22:06
+0 / -0 Zum Bewerten bitte anmelden
@thp: Danke für die Rückmeldung!

@EliK: Wenn es nur 2x im Jahr ist, kann ich persönlich damit leben. Nur eben genau das kann ich ja als Bürger nicht wissen. Ich befürchtete, dass nun wieder Clubbings in der Werft zugelassen sind, und deren Häufigkeit zunimmt.

Aber wie schon von anderer Seite erwähnt wurde: Wenn man berufstätig ist und Kinder hat, sind gerade die Freitag- und Samstagabende für die eigene Regeneration extrem wertvoll. Hier von einer Veranstaltung gestört zu werden, zu der man selbst keinen Bezug hat, verursacht dann schnell Aggressionen.

Generell kam mir vor, dass dieses Mal ab ca 24:00 Uhr die Lautstaerke stark reduziert wurde. Bei uns zuhause konnten wir die Veranstaltung dann nur noch schwach hören. Das fand ich sehr gut, und bedanke mich bei den Verantwortlichen.
Anfang Zitieren Zitieren
thp

Mitglied


Beiträge: 254
#37
AW: veranstaltungen werft
2015-09-04 12:36
+0 / -0 Zum Bewerten bitte anmelden
Zur Info:
nächste Veranstaltung:
19. September 2015 von 20.00 Uhr bis 04.00 Uhr
„Fallout Party 2015 – Jugendclubbing“
Veranstalter: Union Sparkasse, Gruppe Handball Herren
Anfang Zitieren Zitieren

<< 1 [ 2 ] >>
| Antworten Antworten |

Werbung
Werbung wird ausgeblendet, sobald Sie sich angemeldet haben.
Latest Updates

AW: veranstaltungen werft
created by thp, 2015-09-04 (36 rpls, 11123 views)
thread

AW: Präsentation eines V...
created by EliK, 2015-06-26 (1 rply, 4265 views)
thread

Kinderanimation für frö...
created by Simcha, 2015-03-29 (6613 views)
thread

..Zwischenlager gesucht..
created by aquanax, 2015-01-18 (5228 views)
thread



Kalender
No data.

© 2006-2009
Kiesler phpWebSite consulting | Technorati Profile
Korneuburg News | Korneuburg Sport | Korneuburg Kultur | Korneuburg Immobilien
Korneuburg Jobs | Korneuburg Veranstaltungen | Korneuburg Links | Korneuburg Forum
Kiesler Photography

powered by phpWebSite, tuned by Kiesler phpWebSite Consulting
[3.64MB | 176 queries | browser unknown]

all content copyrighted unless noted otherwise. Please do not steal!