ko2100

  Was tut sich im Bezirk Korneuburg?
Suchen
Anmelden

Menü
Veranstaltungen
Organisationen
Über KO2100
Alle Artikel
Mitglieder
Forum
Links

Mitmachen
Kleinanzeige aufgeben
Beitrag für's Forum
Veranstaltung eintragen

Korneuburg Foren

Kategorien
Administratives
Ausbildung+Beruf
Entwicklungen
Kunst+Architektur
Lokale+Events
Sport+Wellness
Sonstiges


KO2100 auf Facebook

Facebook, KO2100 oder beides?
1 | 2

Immer wieder höre ich, dass KO2100 aufgrund von Facebook nicht mehr so interessant sei. Die Besucherzahlen sagen zwar was anderes, ich möchte hier aber dennoch ein wenig über das Thema schreiben.
organisiert durch KO2100

Archiv und Fazit

100 Jahre ATUS
100 Jahre ATUS
Das schöne bei KO2100 ist auch, dass es gut von Google indiziert wur­de. Wärend man für Face­book bei der passenden Seite / Gruppe / Person abboniert sein muß (außer es han­delt sich um öffentliche Beiträge, doch die muß man mal fin­den), kann auf KO2100 jeder bei je­dem KO2100 Forenbeitrag mitreden / schrei­ben, Kommentare zu Artikeln, Ver­an­stal­tungen, Pho­tos und weiterem Verfassen und auch seine eigene Or­ga­ni­sa­tion pushen. Wärend man bei Face­book schon seit längerem da­für zahlen muß, dass die Beiträge der ei­ge­nen Face­book Page in den News­feeds an­derer landen, gibt es eine solche Unterscheidung bei KO2100 auch nicht -- vor allem für die nicht ganz so großen Ver­an­stalt­er fein.

Und Privatsphäre? Bei KO2100 muß man nicht mal, im Gegensatz zu Face­book, Geburtsdatum und Geschlecht angeben. Die Freun­des­lis­te und die Geburtsdaten der Freunde muß man schon gar nicht her­ge­ben, wenn man et­was spiel­en möchte -- auf KO2100 gibt's keine Spie­le :-) (da­für mehr Privatsphäre) Dadurch ist KO2100, anders als zB Face­book, für die NSA ver­mut­lich auch nicht be­son­ders in­ter­es­sant. Ich mag Face­book, doch denke ich mir, dass man für jede Auf­ga­be zum richtigen Werkzeug greifen sollte. Klar, den Kontakt mit Be­kann­ten, Verwandten, ehemaligen Arbeits- und Schulkollegen kann man mit Face­book super aufrecht erhalten. Wenn man dann aber schon die 50. Seite abboniert hat nur um eventuell dann die spa­nen­den Ter­mine nicht zu verpassen, wird mir das irgendwann mal zu blöd. Auch Ver­an­stalt­er haben ver­mut­lich bessers zu tun, als die 20. Face­book-Seite/Gruppe mit Ver­an­stal­tungstips zuzuspammen. Selbst eine Stadt­zei­tung zeigt nur die Ter­mine der Stadt, nicht vom ganzen Be­zirk.

Weiterführendes

  • KO2100 Ka­len­der - einmal ein­ge­trag­ene Ter­mine landen au­to­ma­tisch im Newsletter, auf Face­book und di­ver­sen an­deren Seiten
  • KO2100 Forum - Diskussionen an zentraler Stelle, nicht über die ganze Home­page verstreut
  • KO2100 Artikel - Photoreportagen, nicht Werbebeiträge


                     
1 | 2

Zielsetzungen
Archiv und Fazit

Kommentare - Bitte zum Kommentieren anmelden!
Für Kommentare sind die jeweiligen Autoren verantwortlich. Wir übernehmen keine Verantwortung für diese Inhalte.

Werbung
Werbung wird ausgeblendet, sobald Sie sich angemeldet haben.
Latest Updates

Stressfreie Animation am ...
created by Avatari, 2019-05-20 (1980 views)
thread

Kasperltheater für stres...
created by Avatari, 2019-04-18 (1969 views)
thread

Mobiles Kasperltheater f...
created by Avatari, 2019-04-03 (1884 views)
thread

AW: veranstaltungen werft
created by thp, 2015-09-04 (36 rpls, 18659 views)
thread



Kalender
No data.

Zugehörigkeit
Das könnte Sie auch interessieren
Forum


© 2006-2009
Kiesler phpWebSite consulting | Technorati Profile
Korneuburg News | Korneuburg Sport | Korneuburg Kultur | Korneuburg Immobilien
Korneuburg Jobs | Korneuburg Veranstaltungen | Korneuburg Links | Korneuburg Forum
Kiesler Photography

powered by phpWebSite, tuned by Kiesler phpWebSite Consulting
[3.81MB | 85 queries | browser unknown]

all content copyrighted unless noted otherwise. Please do not steal!