ko2100

  Was tut sich im Bezirk Korneuburg?
Suchen
Anmelden

Menü
Veranstaltungen
Organisationen
Über KO2100
Alle Artikel
Mitglieder
Forum
Links

Mitmachen
Kleinanzeige aufgeben
Beitrag für's Forum
Veranstaltung eintragen

Korneuburg Foren

Kategorien
Administratives
Ausbildung+Beruf
Entwicklungen
Kunst+Architektur
Lokale+Events
Sport+Wellness
Sonstiges


KO2100 auf Facebook

2010, ein Neuanfang?
Es ist ein nebeliger Donnerstag. Rauchschwaden steigen auf, Sirenen heulen, Explosionen gehen los.

Silvester 2009

erstes Opfer
erstes Opfer
Wüßte man es nicht besser, könnte man meinen es ist Krieg. Und doch, es ist alles in Ordnung -- Jahreswechsel, Silvester, ein kurzer Blick auf den Ka­len­der verschafft Gewißheit.

Viel erwartet man sich vom neuen Jahr. Das Jahr 2010, das nach einem Ziffersturz der Postleitzahl Kor­neu­burgs entspricht und auch Teil von KO2100 ist. Doch kann ein Jahr, das mit Verwüstung anfängt, noch besser wer­den? War das Jahr 2009 so schlecht?

Zeit für einen Rückblick

Vorbereitung
Vorbereitung
2009 sah ein­ig­e Premieren und Jubiläen. Zum ersten Mal organisierten die Jungen Grünen in Kor­neu­burg einen Bandwettbewerb, zum ersten Mal hielt Alfred Dorfer seinen Donnerstalk in Kor­neu­burg ab, zum 20. Mal hielt Karnabrunn seinen Perchtenlauf ab und zum 100. Mal jährte sich die Nicht-Untersagung des ATUS Kor­neu­burg.

KO2100 war wie gewohnt bei den wichtigsten Ver­an­stal­tungen da­bei und berichtete. Doch gab es auch hier zwei große Neuigkeiten: Das Or­ga­ni­sa­tions Konzept -- in­zwisch­en sind auf KO2100 20 Or­ga­ni­sa­tionen aus dem Be­zirk Kor­neu­burg aktiv. Und die ersten Schritte zur Face­book Integration -- die KO2100 Fanpage hat bereits über 200 Mitglieder.

Das Jahr 2010

Feier
Feier
2010 wird das Jahr der Ge­mein­derats Wahlen. Schon 2009 wur­de das The­ma "Sicherheit" überstrapaziert wie noch lange nicht zuvor. Schreien die einen nach mehr Polizei, wollen die nächsten einen Sicherheitsdienst, auch wird der Ruf nach ein­er Wiedergeburt der Kor­neu­burger Stadtpolizei laut. Und sonst?

Viele Feiern, viele Feste, hoher Alkoholkonsum, Party, Party, Party. Damit wird sicher alles besser, ein abwechslungsreiches Wahlprogramm, die meisten Promille ge­winn­en. Wen interessiert die hohe Arbeitslosenrate, die fast schon menschenfeindliche Ausländerpolitik, die geplante Wiedereinführung der Studiengebühr, sinkende Geburtenzahlen. Sind doch alles nur Randthemen, uns selbst betrifft das alles nicht. Hauptsache genug Bier im Kühlschrank.

2009 war ein gutes Jahr, möge 2010 mindestens ge­nau­so gut wer­den. Prosit 2010!

Weiterführendes


Kommentare - Bitte zum Kommentieren anmelden!
Für Kommentare sind die jeweiligen Autoren verantwortlich. Wir übernehmen keine Verantwortung für diese Inhalte.

Werbung
Werbung wird ausgeblendet, sobald Sie sich angemeldet haben.
Latest Updates

Stressfreie Animation am ...
created by Avatari, 2019-05-20 (8142 views)
thread

Kasperltheater für stres...
created by Avatari, 2019-04-18 (7920 views)
thread

Mobiles Kasperltheater f...
created by Avatari, 2019-04-03 (7843 views)
thread

AW: veranstaltungen werft
created by thp, 2015-09-04 (36 rpls, 28566 views)
thread



Kalender
No data.

Zugehörigkeit
Das könnte Sie auch interessieren
Kalender

Fotoalben

Dokumente


© 2006-2009
Kiesler phpWebSite consulting | Technorati Profile
Korneuburg News | Korneuburg Sport | Korneuburg Kultur | Korneuburg Immobilien
Korneuburg Jobs | Korneuburg Veranstaltungen | Korneuburg Links | Korneuburg Forum
Kiesler Photography

powered by phpWebSite, tuned by Kiesler phpWebSite Consulting
[3.81MB | 84 queries | browser unknown]

all content copyrighted unless noted otherwise. Please do not steal!