ko2100

  Was tut sich im Bezirk Korneuburg?
Suchen
Anmelden

Menü
Veranstaltungen
Organisationen
Über KO2100
Alle Artikel
Mitglieder
Forum
Links

Mitmachen
Kleinanzeige aufgeben
Beitrag für's Forum
Veranstaltung eintragen

Korneuburg Foren

Kategorien
Administratives
Ausbildung+Beruf
Entwicklungen
Kunst+Architektur
Lokale+Events
Sport+Wellness
Sonstiges


KO2100 auf Facebook

Mittelalterfest in Stockerau
Für ein ganzes Wochenende ist in Stockerau das Mittelalter eingekehrt. Nicht nur musikalische und tänzerische Einlagen wurden dargeboten; auch Schmied, Henker und Marktvogt waren im Bezirk Korneuburg zu Gast.

Der Eintritt

Ton in Ton
Blau
Schon der Eintritt zum Feste war ungewohnt. Nicht nur konnten Kinder bis zu ein­er Schwertgröße von 138cm gratis rein -- nein, auch mittelalterlich Gekleidete mussten den Wegzoll von 5 Silberlingen nicht berappen. Tatsächlich warfen sich viele Besucher in Schale und trugen so zur überaus positiven Atmosphere bei.

Generell wur­de die Marktatmosphäre gut umge­setzt. Schon der Anfang mit der Schlüsselübergabe war gekonnt -- wenn auch mit ein­ig­en Stun­den Verspätung -- in Szene ge­setzt. Das Wetter meinte es gut, trotz generell schlech­ten Wetters war es wärend des Samstags sehr schön.

Das Angebot

Im gesamten Park waren überall Kinder mit diesen Schwertern unterwegs
Holzschwert
Es wur­de für jeden et­was geboten. Einerseits, für eher Passive, Vorführungen auf der Bühne. Sei es ein Gaukler, der sich gekonnt mit Jonglierbällen abplagt. Oder eine Tanzgruppe, die zu viert mittelalterliche Tänze zelebriert. Oder auch der Ge­richtstag, indem eine Magd -- wohl ob ihrer roten Haare -- prompt zur Hexe und Ehebrecherin erklärt und geköpft wur­de. Natürlich wur­de der Ehebrechende gleich ausgepeitscht.

Andererseits gab es auch aktive Betätigungsfelder. Vor allem Kinder kamen sehr auf ihre Kosten, kaum eines konnte man ohne den Holzschwertern herumlaufen sehen. Weitere Aktivitäten waren bei­spiels­wei­se schießen mit Pfeil und Bogen, mit ein­er Armbrust oder auch Reiten auf Holzpferden.

Fazit

Martin, der Gaukler
Gaukler
Die Ver­an­stalt­er vom Forum Antiquum sind Profis, sie setzen sich aus di­ver­sen Live-Rollenspielern, Theaterschauspielern und an­deren Künstlern aus Wien/Umgebung sowie Handwerkern und Künstlern aus der Tschechei zusammen. Dank guter Or­ga­ni­sa­tion, großem An­ge­bot und nicht zuletzt des Wetters, das erfreulicher Weise ge­halt­en hat, war das Mittelalterevent im Belvederschlössl zu Stockerau ein voller Erfolg. Kurzum: Eine Bereicherung für den Be­zirk Kor­neu­burg.

Weiterführende Links:

Kommentare - Bitte zum Kommentieren anmelden!
Für Kommentare sind die jeweiligen Autoren verantwortlich. Wir übernehmen keine Verantwortung für diese Inhalte.
  • Dem Markte zu Stockerau

    Gesendet am 2006-06-16 13:11 von Anonymous

    Höret, Höret;



    Ein gar feiner Mensch ist der Schreiberling, einer der sehenden Auges durch sein Leben geht.

    Gar wohlfein sein Ausdruck und so gebildet wie er daherredet. S´ ist eyne Kunst die nackte Wahrheit in solch treffliche Zeilen zu fassen. Dies reine Geist, zeigt vom natürlichen Adel.

    Gehabt Euch wohl, Schreiberling. Mögen wir uns wieder sehen im schönen Stockerau.

    Der Vogt

    [Zum Antworten bitte anmelden!]


Werbung
Werbung wird ausgeblendet, sobald Sie sich angemeldet haben.
Latest Updates

AW: veranstaltungen werft
created by thp, 2015-09-04 (36 rpls, 11566 views)
thread

AW: Präsentation eines V...
created by EliK, 2015-06-26 (1 rply, 4658 views)
thread

Kinderanimation für frö...
created by Simcha, 2015-03-29 (7098 views)
thread

..Zwischenlager gesucht..
created by aquanax, 2015-01-18 (5579 views)
thread



Kalender

So, 22. Okt


Do, 26. Okt


Mo, 30. Okt




Zugehörigkeit
Das könnte Sie auch interessieren
Kalender

Fotoalben


© 2006-2009
Kiesler phpWebSite consulting | Technorati Profile
Korneuburg News | Korneuburg Sport | Korneuburg Kultur | Korneuburg Immobilien
Korneuburg Jobs | Korneuburg Veranstaltungen | Korneuburg Links | Korneuburg Forum
Kiesler Photography

powered by phpWebSite, tuned by Kiesler phpWebSite Consulting
[3.84MB | 232 queries | browser unknown]

all content copyrighted unless noted otherwise. Please do not steal!